Kreativwirtschaft
4
Dieser Artikel wird unterstützt von


Schwiegermutterzungen im Rathhaus

Wer hungrig ist, kann nicht denken. Und schon gar nicht kreativ arbeiten. Aus diesem Grund klappten wir vom CoWorkingSpace HAFEN11 für einen Nachmittag unsere Laptops zu, schalteten unsere Handys auf lautlos und fuhren zum gemeinsamen Kochkurs nach St. Georgen am Längsee.

Markus Rath – der neue Meisterkoch im Georgium – empfing uns herzlich und teilte gleich Schürzen, Rezepte und Stifte aus. Mit Birnenschaumwein gestärkt, ging es ans Werk. Brot wurde gebacken, Fisch filetiert, Gnocchi gedrückt, Spargel geschält und ich entdeckte meine neue Leidenschaft: Fischgräten zupfen.

25
23

Danach ging es endlich nach draußen und gemeinsam mit dem Chef de Cuisine auf die angrenzende Wiese. Wiesensalbei & Co wurde fein säuberlich in kleine Gläser gepackt.
Nach diesem kleinen Ausflug in die Natur wurden die Taschentücher gezückt und die Stadtmenschen erholten sich langsam von den allergischen Reaktionen. Schnell ein kleine Pause mit einem Kärntner Bier verbracht, ging es auch wieder weiter.

18
17

Nach fünf Stunden in der Küche konnten wir uns an den wunderbar gedeckten Tisch setzen und das Gekochte endlich verkosten.
Fazit: Das Rathhaus im Georgium überzeugt nicht nur kulinarisch, sondern eignet sich vor allem für eine besondere Auszeit, wie wir sie im Süden zu genießen wissen.

8
11

pix: Barbara Abel


Barbara Abel
Barbara Abel
Barbara Abel: Architekturstudium an der FH Kärnten – Spittal an der Drau und an der Arkitektskolen Aarhus Dänemark Diplom 2009 | Seit ..
Infos
Businessbeach
DSC03202
Businessbeach
IMG_0120
Termine