bildschirmfoto-2016-09-28-um-09-11-53
Dieser Artikel wird unterstützt von

Von Redaktion, Fotos: KK

Lange Nacht der Museen im Architektur Haus Kärnten

01.10.2016, 20:00 Uhr
Architektur Haus Kärnten

Das Architektur Haus Kärnten zeigt zur „ORF Langen Nacht der Museen 2016“ die  Rauminstallation „LUFTRAUM“ – eine Installation von Hanno Kautz und veranstaltet einen interaktiven Workshop für Kinder. Im Café ParkHaus erwarten die  Besucher kulinarische sowie musikalische Besonderheiten in gemütlicher Atmosphäre.

LUFTRÄUME – eine Installation von Hanno Kautz
Das Architektur Haus Kärnten lädt ein, in ein Meer aus schwebenden Ballons und Licht einzutauchen, sich darin zu bewegen, aus unterschiedlichen Blickwinkeln die komplexen Raumgefüge zu erkunden und auf sich wirken zu lassen.

Eröffnung mit Hanno Kautz um 20.00 Uhr
Die Besucher der Installation von Hanno Kautz sind dabei gleichzeitig Akteure und Beobachter in sich dynamisch verändernden Räumen. Die gasgefüllten Luftballons loten das Volumen zwischen Dach und Boden aus. Sie sollen die Blicke lenken, gewohnte Raumeindrücke verändern und erweitern.

ORF LANGE NACHT DER MUSEEN 2016
Von 18.00 bis 1.00 Uhr früh laden der ORF und seine Partner zu einer kulturellen Entdeckungsreise und bieten ein vielfältiges Programm für Groß und Klein.
Die regulären Tickets kosten 13,–, ermäßigte Tickets 11,–  und regional beschränkte Tickets 6,– Euro.
Tickets erhältlich im Architektur Haus Kärnten.

Foto: Hannes Kautz
Grafik: Daniel Fössleitner


Redaktion
Hier schreiben die, die immer hier schreiben.
Infos
Businessbeach
DSC03202
Businessbeach
IMG_0120
Termine