in

20 Jahre Frauenpower für Kärntens Wirtschaft

© BFC Der Vorstand: vlnr. Svenja Gaubatz, Isabella Hold, Daniela Stein, Sigrid Seebacher, Michaela Türk, Ingrid Gritschacher.

20 Jahre Frauenpower für Kärntens Wirtschaft

Eine boomende Wirtschaft ist ein Gemeinschaftsprojekt: Wenn Frauen als Unternehmerinnen und führende Angestellte mit ihren männlichen Counterparts gemeinsam an einem Strick ziehen, dann lässt der Erfolg nicht lange auf sich warten. Damit sie sich dabei nicht auf rein männliche Netzwerke und Erfahrungen verlassen müssen, hat Daniela Stein im November 2000 das Business Frauen Center gegründet.

“Das BFC ist ein eigenes Wirtschaftsnetzwerk für Frauen mit dem Ziel, Weiterbildung, Mentoring und Coaching anzubieten”, erklärt die Gründerin. Daniela Stein kann dabei auf erfolgreiche 20 Jahre zurückblicken: “Wir haben mit unseren Mentoringprogrammen 600 Menschen erfolgreich zusammenbringen können und mit unserem professionellen Team rund 4.000 Frauen in beruflichen Veränderungsprozessen begleitet.” Der Vorstand des BFC setzt sich aus erfolgreichen Unternehmerinnen zusammen, die ihre Erfahrungen und Expertisen in das Programm einbringen.

Herausforderung Corona

Am 27. November feiert das Business Frauen Center seinen 20. Geburtstag. Dazu war eine große Veranstaltung im Lakeside Science & Technology Park mit namhaften Gästen geplant. „Leider mussten wir Corona bedingt unsere 20-Jahr-Feier absagen“, bedauert Stein. “Aber wir lassen uns die Stimmung nicht vermiesen und auch unsere Mitglieder und Mentees nicht im Stich!” Denn derzeit stehen gerade Frauen vor noch größeren Herausforderungen. “Viele leiden dabei auch unter der psychischen Belastung der veränderten Lebensalltage. Da hilft es, sich auf aktive Handlungen zu konzentrieren und in einen Flow zu kommen”, rät Daniela Stein. „Genauso wichtig sind qualitative Gespräche im beruflichen und privaten Bereich – niemand braucht nun oberflächlichen Smalltalk!”

Optimistisch in die nächsten 20 Jahre

“Wir werden den interdisziplinären Austausch unter den Mitgliedern weiter fördern und ganz gezielt unsere digitalen Weiterbildungsangebote vorantreiben”, verspricht Daniela Stein. Dazu passt auch der Leitspruch des BFC: “Wir schaffen das gemeinsam.” Für eine erfolgreiche Kärntner Wirtschaft werden auch in Zukunft Talente gefördert und ins Rampenlicht gerückt. So geht was weiter IMSÜDEN.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Loading…

0