Baukultur
2014-05-16 Blattwerk Lichterprobe_dermaurerfotomaurer10_MG_0009 (1)
Dieser Artikel wird unterstützt von


Wir MÜSSEN DRAUSSEN bleiben

In Kärnten wurde anlässlich der Architekturtage 2014 erstmals gebaut. Entsprechend dem Thema „Alt Jetzt Neu“ realisierte die „architektur.werk.stadt“ – eine Gruppe junger Architekturabsolventen der FH Kärnten und engagierte Mitglieder des Architektur Haus Kärntens – die raumgreifende Installation „Blattwerk“. Darin findet nun eine Vielfalt von Open-Air-Veranstaltungen aus Architektur, Design, Kunst, Kultur und Lifestyle statt, denn bei dem Wetter im Süden gilt: wie MÜSSEN DRAUSSEN bleiben!

Blattwerk Ein begehbares, temporäres Baugerüst, das den ALTEN Baukörper zu einem NEUEN Ort transformiert und dabei die gewohnt und allseits beliebte Terrasse des Cafe Park Haus sichtbar verändert. Das Architektur Haus öffnet sich mit dieser Transformation zur Stadt hin und wird zum öffentlichen Objekt, in dem man sich trifft, arbeitet, bei herrlichen Mittagsgerichten die Sonne genießt, einen Nachmittags-Spritzer trinkt, Abends vom bunten Lichterspiel des Künstlers Hanno Kautz bezaubert wird, oder einfach nur abhängen kann.

Foto 1 (1)
Foto 2 (1)

Architektur Haus Sommer Beim Abschlussfest der Architekturtage wurde das „Blattwerk“ vom Jugendtheaterclub des Stadttheaters Klagenfurt mit Probeimpressionen von Peter Handkes Stück „Die Stunde da wir nichts voneinander wussten“ bespielt. Im Anschluss sorgten die Musikbands „A Colourful White“ und „Asleep“ für die richtige Feierstimmung im Park Haus. Bis tief in die Nacht wurde getanzt und das Blattwerk spielte in allen Farben.

Und weil es so schön ist Baukultur zu leben wurde aus dem Abschlussfest sogleich die Eröffnung des ersten ARCHITEKTUR HAUS SOMMERS. Eine Vielfalt von Veranstaltungen aus Architektur, Design, Kunst, Kultur und Lifestyle bringt Menschen ins Haus und das Haus zu den Menschen. Das sommerliche Festival soll Bewusstsein schaffen, Barrieren überwinden, Netzwerke knüpfen und, vor allem, Spaß machen. International, interdisziplinär und natürlich interessant, wird der ARCHITEKTUR HAUS SOMMER so sicherlich zu einem Highlight im Kärntner Kulturfestival-Kalender und eine Bereicherung für Haus, Stadt, Land und Publikum!

_MG_1474_dermaurer
_MG_1659_dermaurer

Interdisziplinär Den Anfang macht heute (22.05.2014) das Architekturkino um 18.00 Uhr, morgen (23.05.) um 15.00 Uhr verwandeln drei junge kärntner Modelabels (Pezolita, Margit Markowitz und OttO und AnnA) das Gerüst in einen Catwalk. Im Anschluss kann man bei Livemusik von Letters for Jonah & ELTO im Blattwerk entspannt abhängen. Ohne Pause geht es am Samstag (24.05.) in die nächste Runde, bei der die neue Stadtschreiberin von Klagenfurt Nadine Kegele im Blattwerk aus ihrem neuen Roman vorliest. Neben einer Krimilesung, vielen Live Konzerten, gutem Essen vom Park Haus, einem Designform, einem Brunch im Designschaufenster und noch vielen mehr steigt zudem nächsten Mittwoch (28.05.2014) die Launchparty von IMSÜDEN.AT in der Installation – ich hoffe wir sehen uns dort!

_MG_1462_dermaurer
_MG_1480_dermaurer

Blattwerk und Architekturhaussommer-CREDITS: Programmgestaltung und Information: Architektur Haus Kärnten St. Veiter Ring 10, 9020 Klagenfurt, T: +43 (0) 463 / 50 45 77 www.architektur-kaernten.atoffice@architektur-kaernten.atSponsoren und Kooperationspartner: Profi Gerüstbau, Peri Gerüstbau, Habernig Sport und Schutznetze, Freude am Holz Möbelwerkstätte, Gartenvielfalt Drall, KLH, Belutti Planen, Roither Werbetechnik Planung Installation: architektur.werk.stadt www.archwerkstadt.atoffice@archwerkstadt.at KuratorInnen:  architektur.werk.stadt: Dominik Fasching, Sebastian Horvath, Elias Molitschnig, Sabrina Obereder, Massimo Vuerich Architektur Haus Kärnten: Raffaela Lackner Café Park Haus: Herwig Mischkulnig, Christina Stotter Lichtkonzept: Hanno Kautz Grafik: Daniela Fössleitner Kommunikation: Johannes Wouk

pix: Raffaela Lackner & Gerhard Maurer


sw40
Raffaela Lackner
Raffaela Lackner.:Geboren 1985 in St. Michael/Lungau I 1999 – 2004 CHS-Villach für Mode und Bekleidungstechnik I 2004–2009 Studium an der ..
Infos
Businessbeach
DSC03202
Businessbeach
IMG_0120
Termine