Kreativwirtschaft
Choch3_OOE_2015_T-1_18_nicht alle kundinnen sind so
Dieser Artikel wird unterstützt von


C hoch 3 Kärnten

Last but not least – Kärnten bietet nun endlich auch C hoch 3, das bewährte Coaching Programm für KreativunternehmerInnen an.
Bewerbungen noch bis 13. Oktober möglich. Für die, von einer Jury ausgewählten, Bewerberinnen und Bewerber geht’s ab November 2015 los._DSC0165

Kreativunternehmen unterschiedlichster Branchen (Design, Mode, Architektur, Multimedia, Software & Games, Filmwirtschaft, Werbung, Fotografie etc.) und Personen, die sich in der Kreativwirtschaft selbstständig machen wollen, haben die Chance an diesem tollen Programm kostenfrei teilzunehmen.
Noch bis 13. Oktober können sich Kreativschaffende aus Kärnten bei C hoch 3 bewerben!

Für Kreativschaffende sind Netzwerke und unternehmerische Kompetenz Voraussetzung für den nachhaltigen Geschäftserfolg. Im C hoch 3 Programm haben 20 Kreativschaffende die Möglichkeit sich zu vernetzen, in der Gruppe an ihrer Unternehmer-Persönlichkeit zu arbeiten, und notwendige wirtschaftliche Kompetenzen zu erlangen. Über mehrere Monate finden sechs Workshop-Tage statt. Zusätzlich werden in Kleingruppen, von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbstgewählte, Kooperationsprojekte erarbeitet.

Auswahlverfahren
Aus den gültigen Bewerbungen werden von einer Jury 20 Personen ausgewählt. Gültig sind nur fristgerecht abgegebene Online-Bewerbungen, für die man eine Bestätigungsemail erhalten hat. Eine ausgewogene Zusammenstellung der Gruppe nach Tätigkeitsbereichen, Geschlecht und Berufserfahrung wird berücksichtigt. Die Jury setzt sich aus je einem/einer VertreterIn der Partnerorganisationen sowie der TrainerInnen zusammen. Die Jury ist nicht verpflichtet, ihre Entscheidung öffentlich zu begründen und wird daher kein Protokoll weitergeben oder veröffentlichen.

Wie diese Kooperationsprojekte zum Beispiel aussehen können, habe ich mir bei der Abschlussveranstaltung des bereits fünften Durchgangs in Niederösterreich angesehen:

IMG_9927
Weinvierterl | Wiederverwendung von Weinflaschen | reuse-design.at/weinvierterl

_DSC0101
Aufeseln | Räder schnell und einfach bekleben

Bewerbungen sind online möglich unter: www.creativwirtschaft.at/c-hoch-3

 

 


Barbara Abel
Barbara Abel
Barbara Abel: Architekturstudium an der FH Kärnten – Spittal an der Drau und an der Arkitektskolen Aarhus Dänemark Diplom 2009 | Seit ..
Infos
Businessbeach
DSC03202
Businessbeach
IMG_0120
Termine