Kreativwirtschaft
1
Dieser Artikel wird unterstützt von


Die STADT gehört uns

Stadtraum ist Lebensraum. Wir verbringen zwar 90% unserer Zeit in Räumen – trotzdem ist es uns wichtig, was im öffentlichen Raum passiert – wo wir unseren Platz im öffentlichen Raum / in der Stadt finden.
Europas Städte werden ausgedünnt. Sei es aufgrund von Spekulationsobjekten, verbunden mit viel zu hohen Mieten für die lokalen BewohnerInnen, oder weil uns die neuen Infrastrukturen an den Stadtrand gebaut werden. Wir kennen die vielen leerstehenden Erdgeschoßflächen, die unsere Städte prägen. Und wir ertappen uns wahrscheinlich mehrmals dabei, wie wir diese Räume gerne mit neuen Nutzungen sehen würden. Kleiner Shop, Büro oder doch endlich das Designcafè selbst eröffnen, von dem wir seit Langem mit Freunden träumen….

Die Stadt und ihre bereits gebauten Räume bieten uns beinahe unendlich viele Möglichkeiten. Wir, die wir in der Stadt wohnen und arbeiten, wollen mehr als Gastronomie und Shopping. Wir wollen städtisches Leben, das durch seine Vielfalt und durch seine Unüberschaubarkeit beeindruckt. Urbanität bedeutet aber auch zum Beispiel das Stadthaus neu zu denken. Wunderbare Projekte kennen wir ja z.B. aus Linz (Pixelhotel) oder aus Wien (Urbanauts Street Lofts), um nur zwei zu nennen.

4 - Urbanauts

„Live like a local“, heißt der Trend, den die Urbanauts in Wien bedienen.

PopUp!
Wenn man die Idee weiter entwickelt, dann kommt man schnell zum Thema der Zwischennutzung. Damit ist das temporäre Nutzen von Räumen gemeint. Diese Zwischennutzungen können neue Impulse setzen – können Lust auf Neues/Anderes machen.

Foto 4
Foto 3
Foto 2
Foto 1

So entstand auch der neue PopUp Store in der Linsengasse in Klagenfurt (Hafenviertel). Jedes Monat ein anderer Designer – eine neue Ausstellerin. So können qualitätsvolle Produkte präsentiert und lokales Design gestärkt werden. (PEZOLITA – nur im August. September und Oktober kann noch angefragt werden.)

pix: Barbara Abel


Barbara Abel
Barbara Abel
Barbara Abel: Architekturstudium an der FH Kärnten – Spittal an der Drau und an der Arkitektskolen Aarhus Dänemark Diplom 2009 | Seit ..
Infos
Businessbeach
DSC03202
Businessbeach
IMG_0120
Termine