fbpx

Dark Mode

Light Mode

Oktober, 2022

SA29okt20:00aufgegeigt & quergespielt - das Alpinfolk Festival - Jütz20:00 Typ:Festival,KonzertOrt:Feldkirchen

Details

mit der Gruppe JÜTZ (Österreich/CH)

Das tirolerisch-schweizerische Trio JÜTZ bewahrt respektvoll eine lange gepflegte Tradition alpiner Volksmusik und öffnet sie zugleich für grenzenlose Improvisation und Freiheit nach außen.

Ausgehend von alpinen Tänzen und Weisen, über tonale Ab- und Umwege, stellt JÜTZ die gesamtalpine Folklore kopfüber in den Rahmen einer ungenierten, alle Sinne beanspruchenden Klangkonferenz.

Das zur Hälfte aus der Schweiz und aus Tirol stammende Ensemble bewahrt respektvoll eine lange gepflegte Tradition alpiner Volksmusik und öffnet sie zugleich für “grenzenlose Improvisation und Freiheit nach außen, fernab der momentanen Verklärung von Nationalstaatlichkeit in Abgrenzung zum nicht-okzidentalen Fremden.
Die musikalischen Pfade durchqueren verschiedene regionale Dialekte und klangliche Färbungen, die Grenzen zwischen Tradition, Klassik und zeitgenössischen Elementen verlaufen fließend.

Isa Kurz – Stimme, Geige, Akkordeon, Hackbrett
Daniel Woodtli – Trompete, Flügelhorn, Stimme, Hackbrett
Philipp Moll – Kontrabass, Stimme

„aufgegeigt & quergespielt“ Das Festival für alpine „Folkmusic“– von traditionell bis experimentell, findet heuer bereits zum 10. Mal statt. Bei den vergangenen Festivals konnten wir geniale Gruppe, wie das Herbert Pixner Project, Alma, die Strottern, Hujässler, Faltenradio, HMBC oder Federspiel begrüßen, Ensembles, die teilweise in Folge auch beim Carinthischen Sommer gastierten. Für die musikalische Qualität sorgen bei diesem kleinen aber feinen Festival die eingeladenen Gruppen und deren immer kunstvoller, schräger oder wenige schräger Zugang zur Volksmusik. Für die besondere Atmosphäre bei diesem Festival tragen das Ambiente des mittelalterlichen Bamberger Amthofs und die traditionell gute Stimmung im Publikum bei.

Mit GLÄUFFIG und JÜTZ gastieren heuer 2 Ensembles im Amthof, die weit im Westen von Österreich bzw. im westlichen Nachbarland Schweiz beheimatet sind. Trotz der scheinbar geographischen Nähe der beiden Musikensembles unterscheidet sich deren Zugang zur innovativen Volksmusik und deren musikalischer Ausdruck doch grundlegend.

* * * * *

Kartenpreise in Euro:
Abendkassa 24 | Jugend/Ermäßigung 14 | Vorverkauf/Mitglieder 22 | Jugend 12 | Familie 44 | Schüler 4

Reservierung ONLINE; oder telefonisch unter 0676 7192250 | Touristikbüro Feldkirchen Tel 04276 2176
Ermäßigung mit Plus Club Joker! 

Veranstalter

kultur-forum-amthof 43676719 22 50 Amthofgasse 5, 9560 Feldkirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top

Ad Blocker Detected!

Refresh

Log In

Forgot password?

Forgot password?

Enter your account data and we will send you a link to reset your password.

Your password reset link appears to be invalid or expired.

Log in

Privacy Policy

To use social login you have to agree with the storage and handling of your data by this website. %privacy_policy%

Add to Collection

No Collections

Here you'll find all collections you've created before.

X
X
Send this to a friend